Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren

heißt es in Wim Wenders Film über Pina Bausch, weltberühmte Kultfigur des Tanzes, Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin. 

Für mich, Anika Heinemann, ist Tanz die künstlerische Verbindung von Körper und Seele. Diese Verbindung möchte ich anderen begreiflich machen und sie ermutigen, diese selbst zum Ausdruck zu bringen. TANZPROJEKTE bietet in seinen unterschiedlichen Kursen, wie im klassischen oder modernem Ballett, die Möglichkeit dazu.

Basierend auf einem Lehrprogramm der englischen Schule bietet TANZPROJEKTE einen qualifizierten Unterricht, der in allen Tanz-Sparten eine solide Grundausbildung mit klaren Zielen für jede Altersstufe vorgibt. Sorgfältig ausgearbeitete Lehrpläne mit aufeinander aufbauenden Unterrichtsstufen bieten einen strukturierten Unterricht - ohne zu unter- oder überfordern.